Springe direkt zu:
zur Startseite des INFOPOOLS



Es befinden sich 653 Dokumente
in 11 Kategorien und 3 Sprachen
im Infopool.


Unternavigation:
Wählen Sie ein Schlagwort anhand seines Anfangfangsbuchstaben aus.


INFOPOOL Picture
Inhaltsbereich:
Infopool » nach Schlagworten » Arbeitszeit

61 Dokumente gefunden

Dokumente 21 bis 25 von 61

zur ersten Seitezur vorherigen Seite 
 4  [5]  6  7  8  9  10  11  12  13 
 zur nächsten Seitezur letzten Seite

Sortieren nach A-Z | Z-A | Neueste zuerst | Älteste zuerst

KMU-Handbuch Beruf und Familie

Dokumentendetails anzeigen lassen!

Kleine und Mittelständische Unternehmen (KMU) haben zwar nicht die gleichen Ressourcen zur Verfügung wie grosse Unternehmen, und sie können oft keine umfangreichen Programme durchführen. Jedoch verfügen sie über andere, ebenso wichtige Trümpfe: Die Entscheidwege sind kürzer, der Kontakt zwischen Chef und Angestellten ist direkt, und man kennt sich meist gut. Dies ermöglicht eine grosse Flexibilität, eine rasche Bestimmung der Bedürfnisse auf beiden Seiten und das Finden massgeschneiderter Lösungen für den jeweiligen Fall. Dieses Handbuch bietet Verantwortlichen von KMU eine zielgerich­tete Hilfe für die Entwicklung von Massnahmen in ihrem Unternehmen.


18.10.2007 | pdf | 2.3 MB | Bewertung: SternchenSternchenSternchenSternchenSternchen (532)

Kinderbarometer Hessen.Erwerbstätigkeit der Eltern

Dokumentendetails anzeigen lassen!

Übersicht über Erwerbstätigkeit der Eltern (Hessen)


10.03.2008 | pdf | 122 KB | Bewertung: SternchenSternchenSternchenSternchenSternchen (257)

Kinder und Karriere - Vereinbarkeit von Beruf und Familie. OECD Ländervergleich

Dokumentendetails anzeigen lassen!

Die Publikation stellt in knapper Form die wichtigsten Aussagen und Fakten des OECD-Berichts Babies and Bosses - Reconciling Work and Family Life. New Zealand, Portugal and Switzerland vor. Dabei liegt der Schwerpunkt auf den Aussagen zur Schweiz.


20.02.2008 | pdf | 817 KB | Bewertung: SternchenSternchenSternchenSternchenSternchen (455)

Jenseits von Zeitnot und Karriereverzicht

Dokumentendetails anzeigen lassen!

Auf der Grundlage bisheriger Forschungsergebnisse stellen die Autorinnen die Hypothese auf, dass Eltern, vor allem Mütter, unter den gegenwärtigen Bedingungen mit einem Arbeitszeitdilemma zu kämpfen haben: entweder sie arbeiten trotz der familiären Verpflichtungen Vollzeit gemäß der Normalarbeitszeit - die für familiär entlastete Arbeitnehmer konzipiert war und eine traditionelle häusliche Arbeitsteilung unterstellte - dann sind sie selbst und die Familie von Zeitnot bedroht. Oder sie lindern die Zeitnot durch Teilzeitarbeit, dann ist für sie damit meist ein Karriereverzicht verbunden und sie müssen ökonomische und sozialpolitische Nachteile hinnehmen. Daher gilt es - so die These - ein Konzept für "Arbeitszeiten im geschlechtergerechten Zweiverdienermodell" zu entwickeln und auf die politische Agenda zu setzen, bei dem Zeitnot vermieden wird und die zeitliche Entlastung im Familieninteresse nicht auf Kosten der Frauen geht.


01.02.2008 | pdf | 877 KB | Bewertung: SternchenSternchenSternchenSternchenSternchen (335)

In Balance leben und arbeiten

Dokumentendetails anzeigen lassen!

Die vorliegende Broschüre präsentiert in konzentrierter Form Ergebnisse verschiedener Forschungsförderungsprojekte und Studien der Hans-Böckler-Stiftung und des WSI mit dem Ziel, unterschiedliche Aspekte zum Thema Work-Life-Balance zusammenzufügen. Um ihren Rahmen nicht zu sprengen, wurde dabei in Kauf genommen, dass einige wichtige Facetten der Balance von Arbeiten und Leben ausgeblendet bleiben.


22.01.2007 | pdf | 1.0 MB | Bewertung: SternchenSternchenSternchenSternchenSternchen (161)
zur ersten Seitezur vorherigen Seite 
 4  [5]  6  7  8  9  10  11  12  13 
 zur nächsten Seitezur letzten Seite