Springe direkt zu:
zur Startseite des INFOPOOLS



Es befinden sich 653 Dokumente
in 11 Kategorien und 3 Sprachen
im Infopool.


Unternavigation:
Wählen Sie ein Schlagwort anhand seines Anfangfangsbuchstaben aus.


INFOPOOL Picture
Inhaltsbereich:
Infopool » nach Schlagworten » Arbeitszeit

61 Dokumente gefunden

Dokumente 41 bis 45 von 61

zur ersten Seitezur vorherigen Seite 
 4  5  6  7  8  [9]  10  11  12  13 
 zur nächsten Seitezur letzten Seite

Sortieren nach A-Z | Z-A | Neueste zuerst | Älteste zuerst

Die Schimäre der Vereinbarkeit. Familienleben und flexibilisierte Arbeitszeiten

Dokumentendetails anzeigen lassen!

Die Familienforschung steht vor der Aufgabe, die Bedingungen des Zusammenlebens mit Kindern neu zu reflektieren. War für die ältere Generation die Arbeitsteilung zwischen Familienernährer und Hausfrau noch die Norm, stellt Vollzeit-Erwerbstätigkeit des Mannes und Teilzeitbeschäftigung der Frau die modernisierte Variante familialer Aufgabenteilung dar. Aufgrund der Defizite in der öffentlichen Kinderbetreuung ist die Vollzeitbeschäftigung beider Elternteile oder von Alleinerziehenden weitgehend unvereinbar mit der Übernahme privater Versorgungsarbeiten. In den letzten Jahren erweist sich jedoch nicht nur der Umfang, sondern zunehmend die Lage und Verteilung von Arbeitszeit als Hindernis: Flexibilisierte Arbeitszeiten folgen meist einer einseitig ökonomischen Logik. Die viel diskutierte "Balance von Arbeit und Leben" erweist sich daher in der Praxis oftmals als eine Schimäre.


27.04.2007 | pdf | 104 KB | Bewertung: SternchenSternchenSternchenSternchenSternchen (429)

In Balance leben und arbeiten

Dokumentendetails anzeigen lassen!

Die vorliegende Broschüre präsentiert in konzentrierter Form Ergebnisse verschiedener Forschungsförderungsprojekte und Studien der Hans-Böckler-Stiftung und des WSI mit dem Ziel, unterschiedliche Aspekte zum Thema Work-Life-Balance zusammenzufügen. Um ihren Rahmen nicht zu sprengen, wurde dabei in Kauf genommen, dass einige wichtige Facetten der Balance von Arbeiten und Leben ausgeblendet bleiben.


22.01.2007 | pdf | 1.0 MB | Bewertung: SternchenSternchenSternchenSternchenSternchen (161)

Vereinbarkeitsorientierte Zeiten

Dokumentendetails anzeigen lassen!

Der Schwerpunkt der hier vorliegenden Expertise zur "Zukunft der Arbeit und Arbeitszeit" liegt in der Verknüpfung von Arbeitszeit und Vereinbarkeit, wobei hier Vereinbarkeit weiter und anders gefasst wird als in der öffentlichen Debatte und auch zum Teil in der Arbeitszeitforschung. Es geht nicht nur um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf (für Frauen), sondern ganzheitlich und in einem pluralen Sinne um die Vereinbarkeit von 'Arbeit' und anderen Bereichen des 'Lebens' für beide Geschlechter. Entsprechend einer genderkompetenten und emanzipatorischen Arbeitszeitforschung muss die Vereinbarkeitsdiskussion auf beide Geschlechter und weitere Lebensbereiche ausgedehnt und vielfältigere Lösungsansätze müssen geboten werden.


22.01.2007 | pdf | 634 KB | Bewertung: SternchenSternchenSternchenSternchenSternchen (493)

Frauen in Führungspositionen

Dokumentendetails anzeigen lassen!

Die Entlohnung von Frauen in Führungspositionen bleibt deutlich hinter der von Männern zurück. Unter Kostenaspekten müsste dies für Arbeitgeber ein Anreiz sein, Frauen zu beschäftigen. Tatsächlich sind Frauen in höheren Positionen aber nach wie vor viel seltener vertreten als Männer. Dies gilt insbesondere für Positionen mit sogenannten umfassenden Führungsaufgaben.


13.11.2006 | pdf | 142 KB | Bewertung: SternchenSternchenSternchenSternchenSternchen (552)

Familienfreundlichkeit deutscher Betriebe

Dokumentendetails anzeigen lassen!

Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage zum Thema "Die Familienfreundlichkeit von Betrieben in Deutschland - Flexible Arbeitszeitmodelle und betriebliche Kinderbetreuung"


01.11.2006 | pdf | 435 KB | Bewertung: SternchenSternchenSternchenSternchenSternchen (472)
zur ersten Seitezur vorherigen Seite 
 4  5  6  7  8  [9]  10  11  12  13 
 zur nächsten Seitezur letzten Seite